Rom
Benutzerdefinierte Suche

Der Poseidontempel im antiken Paestum

Der Poseidontempel in Paestum

Der Stahlstich aus dem 19. Jahrhundert zeigt den Poseidontempel in Paestum, Italien.
Diese Stadt wurde als griechische Kolonie gegründet, später dem Römischen Reich einverleibt, wegen seiner Küstenlage im Mittelalter
mehrmals geplündert, im 11. Jahrhundert schließlich aufgegeben und geriet wegen der Versumpfung des Umlandes in Vergessenheit.
Die Wiederentdeckung im 18. Jahrhundert erregte ähnliches Aufsehen wie die vom Pompeji.

zurück zur Übersicht