Rom
Benutzerdefinierte Suche

Martin Bucer (1491 - 1551)

Der Reformator Martin Bucer

Nach einer Begegnung mit Martin Luther wendet sich Martin Bucer (auch: Butzer)
dem Protestantismus zu. Von Straßburg (damals deutsches Reichsgebiet) aus versucht er, die verschiedenen
protestantischen Richtungen (z.B. Lutheraner und Calvinisten) zu einen - mit mäßigem Erfolg.
Nachhaltigere Wirkung entfalteten seine theologischen Schriften.

zurück zur Übersicht