Rom
Benutzerdefinierte Suche

Kaiser Maximilian I. (1459 - 1519)

Kaiser Maximilian I.

Einerseits legte Kaiser Maximilian I. durch geschickte Heiratspolitik den Grundstein
für die Bedeutung des Hauses Habsburg und erwies sich zudem als Förderer von Kunst und Wissenschaften.
Andererseits lebte er beständig auf zu großem Fuß, was ihn von seinem Geldgeber Jakob Fugger abhängig
und seinen Nachfolgern noch Jahrzehnte zu schaffen machte.

zurück zur Übersicht