Rom
Benutzerdefinierte Suche

Kaiser Karl V. (1500 - 1558)

Kaiser Karl V.

Daß Kaiser Karl V. einer der berühmtesten Herrscher ist, dürfte an der Größe seines Reiches und den bewegten Zeiten,
in denen er lebte, liegen. Allseits bekannt ist der Ausspruch, daß in seinem Reich die Sonne niemals untergehe.
Ein großes Reich bringt ebensolche Sorgen mit sich. Karl führte viele Kriege gegen Frankreich und die Osmanen,
mußte sich mit der Reformation und dem Bauernkrieg auseinandersetzen. Auf einer privateren Ebene
war er nicht gerade der hübscheste (vorstehender Unterkiefer und schlechte Zähne) und mit
gesundheitlichen Problemen geschlagen (nicht zuletzt wegen seiner Völlerei).

zurück zur Übersicht