Rom
Benutzerdefinierte Suche

Gottfried Wilhelm Leibniz (1646 - 1716)

Gottfried Wilhelm Leibniz

Philosoph, Mathematiker, Physiker, Historiker - Gottfried Wilhelm Leibniz war ein Universalgenie,
das nach eigener Aussage beim Aufwachen schon soviele Ideen hatte, daß der Tag nicht reichte, um sie niederzuschreiben.
Der in Leipzig geborene Leibniz gilt als einer der bedeutendsten Philosophen seiner Zeit, wußte aber auch zu vielen
anderen Wissenschaften Bedeutendes beizutragen. Bspw. entwickelte er die Grundlagen der von Schülern nicht unbedingt
geliebten Integral- und Differentialrechnung. Dies allerdings zeitgleich mit dem berühmten Isaac Newton,
was zu einem Aufsehen erregenden Streit um die Urheberschaft führte.

zurück zur Übersicht