Rom
Benutzerdefinierte Suche

Gabriel Rollenhagen (1583 - 1619)

Gabriel Rollenhagen

Der Magdeburger Gabriel Rollenhagen, Sohn des Dichters Georg Rollenhagen, studierte zwar Rechtswissenschaft,
folgte beruflich dann aber doch seinem Vater und versuchte sich erfolgreich als Dichter und Schriftsteller.
Sein Ruhm gründet sich vor allem auf einem Buch mit prächtigen Emblemen. Ganz einfach ausgedrückt, sind die vor allem
im 16. und 17. Jahrhundert beliebten Embleme Rätselbilder, deren Sinn sich nur aus der Gesamtbetrachtung der drei Teile
Motto, Bild und Text erschließt.

zurück zur Übersicht