Rom
Benutzerdefinierte Suche

Christian Wolff (1679 - 1754)

Christian Wolff

Der zum Freiherrn geadelte Christian Wolff war ein Universalgelehrter, der sich vor allem
mit Philosophie, Rechtswissenschaft und Mathematik beschäftigte. Als einer der ersten westlichen Gelehrten
setzte er sich öffentlich mit Werken chinesischer Philosophen (z.B. Konfuzius) auseinander.

zurück zur Übersicht