Rom
Benutzerdefinierte Suche

Hannibal überquert die Alpen

Hannibal in den Alpen

Hannibal (246 v. Chr. - 183 v. Chr.) gilt als einer der größten Feldherren des Altertums, auch wenn
er letztendlich scheiterte. Im Zweiten Punischen Krieg (218 v. Chr. - 201 v. Chr.) schlug er mehrere römische Armeen
vernichtend (Cannae!) und brachte er das Römische Reich an den Rand einer Niederlage. Legendär ist
seine Alpenüberquerung (mit Elefanten!), mit deren Erfolg die Römer nicht im entferntesten gerechnet hatten.

zurück zur Übersicht