header
Benutzerdefinierte Suche

Sie suchen lizenzfreie alte Bilder für Ihre Homepage oder sonstige Zwecke? Sie haben keine Lust mehr, sich um Urheberrechte zu sorgen? Glückwunsch, Sie haben einen Volltreffer gelandet! Hier finden Sie eine stetig wachsende Zahl an Fotos, Stahl- und Holzstichen, Grafiken, Drucken usw. aus verschiedenen Bereichen und Epochen. Einfach die rechte Maustaste drücken und das Bild speichern.

Sämtliche Bilder auf diesen Seiten sind aller Wahrscheinlichkeit nach gemeinfrei, das heißt, frühere Urheberrechte sind erloschen und die Bilder können daher ohne Bedenken in jeder Weise verwendet werden. Wieso nur "aller Wahrscheinlichkeit nach"? Verständlicherweise kann ich trotz gewissenhafter Recherche keine Garantie übernehmen. Sie allein sind für das Verwenden der Bilder und etwaige Folgen verantwortlich.

Otto von BismarckDiese Seiten sollen zwar alte Bilder der Allgemeinheit zugänglich machen. Trotzdem gibt es gewisse Einschränkungen. Bis zu zehn Bilder können Sie problemlos auf Ihrer Seite einbauen. Unangenehme Folgen wird es aber haben, sollte jemand auf die Idee kommen, ohne ausdrückliche Genehmigung eine größere Zahl an Bildern oder gar die ganze Bildersammlung zu übernehmen. Bildersammlungen werden von der Rechtsprechung als eigenes Werk angesehen und sind daher urheberrechtlich geschützt, auch wenn die einzelnen Bestandteile frei von Rechten Dritter sind. In diesem Zusammenhang muß ich auch leider das Einstellen von Bildern in anderen Bildersammlungen (z.B. Wikipedia und Schwesterseiten) untersagen. Es besteht sonst die akute Gefahr, daß im Laufe der Zeit große Teile der Bildersammlung in andere Datenbanken wandern.

Friedrich SchillerSollten Sie zu Ihren Zwecken passende Bilder gefunden haben (was ich doch sehr hoffe), wäre es nicht mehr als fair, wenn Sie in irgendeiner Form einen Link setzen oder die Quelle angeben. Das muß nicht in unmittelbarer Bildnähe sein, da ich aus eigener Erfahrung weiß, daß dies oft die Gestaltung der eigenen Seite beeinträchtigt. Wäre natürlich schön, wenn... Sie sehen, ich komme Ihnen so weit wie möglich entgegen. Aber: Eine Hand wäscht die andere.

In Ausnahmefällen kann ich auf Anfrage auch die ursprünglichen Dateien im bmp-Format liefern. Die hier verwendeten Bilder im jpg-Format haben zwar eine - je nach Vorlage - ordentliche Qualität, sind aber doch etwas komprimiert, um die Ladezeiten noch halbwegs im Rahmen zu halten. In vielen Fällen sind die Vorlagen auch größer als die hier eingebundenen Scans. Ich muß allerdings gestehen, daß ich in Sachen Grafiken kein Zauberkünstler bin und die mir zur Verfügung stehende Technik kaum über das Gewöhnliche hinausgeht. Wunderdinge darf man also nicht erwarten.

Und selbstverständlich kann ich Sie nicht auf die Pirsch gehen lassen, ohne noch schnell auf mein anderes Projekt redensarten.net hingewiesen zu haben. Sie werden staunen, welch interessanten Streifzug durch europäische Kultur und Geschichte die meist gedankenlos verwendeten Redewendungen hergeben. Trauen Sie sich! Gehen Sie über die Wupper und ran wie Blücher an der Katzbach.